Telefonische Beratung

Unter +49 40 235199-0 kannst du uns Montags bis Freitags zwischen 10 Uhr und 19 Uhr zur Terminvereinbarung erreichen.

Unsere offenen telefonischen Beratungszeiten ohne Terminvereinbarung sind:

Mo. 17 - 19 Uhr (Präventionsberatung)
Di. 17 - 19 Uhr (Präventionsberatung)
Mi. 10 - 12 Uhr
Do. 17 - 19 Uhr
01.10.2020

Weiter geht's !

News

Gewohntes Logo, aber fresh 

Nach dem "Lockdown" wollen wir mit einem "push-up" wieder durchstarten. 

Ab sofort präsentieren wir uns mit unserem Logo in der modernisierte Variante und ändern unsere Namensschreibweise so, wie sie vielerorts bereits verwendet wird: Aidshilfe Hamburg e.V.

Warum tun wir das? Der Markenname Aidshilfe steht für mehr als 35-jährige Erfahrung und Qualität. Daran halten wir insgesamt fest. Die alte Schriftweise stand uns jedoch manchmal im Weg, weil sie in der öffentlichen Zuschreibung noch zu oft auf das „alte AIDS“ verkürzt wird. Die konzeptionelle Breite, die Aidshilfe seit Anbeginn repräsentiert, wird dann auf die Beratung, Unterstützung und/oder Pflege Menschen mit aidsbedingten Erkrankungen reduziert. Aidshilfearbeit ist aber so vieles mehr. 

Im politischen Ansatz der Aidshilfearbeit fand niemals eine Reduktion auf die Krankheit AIDS statt. Die Qualität des Lebens mit einer HIV-Infektion, zielgruppenspezifische Angebote der Primär- und Sekundärprävention, gesellschaftspolitische Veränderungen zu Gunsten besonders verletzlicher Gruppen, alles in allem: die Vermeidung von AIDS, waren stets Leitüberlegungen jeden Handelns.

Aus all dem wuchs die Aidshilfebewegung, die die Stärke und Innovationskraft für immer wieder neue und jeweils an den Bedarfen ausgerichtete Projekte und Maßnahmen hat. Die ursprüngliche Krankheit mit dem Namen AIDS hat inzwischen deutlich an Bedeutung verloren. Sexuelle Bildungsarbeit, Vielfalt und Diversität, der Einsatz für Inklusion und gegen Diskriminierung, Hilfen und Unterstützung hin zu sexuellem Wohlbefinden bestimmen heute die fachliche Arbeit und die Inhalte der Bürgerbewegung.

Dem verleihen wir Ausdruck, wenn wir von Aidshilfe und Aidshilfebewegung sprechen und die Krankheit, die den Gründungsimpuls gab, im Markennamen aufgehen lassen. Allerdings in einem modernen und der Zeit angepassten Design. (JK)