Nachrichten

11. Juni 2024

Abendbrot unterm Regenbogen

Zusammen mit dem Nachbarschaftsheim St.Pauli e.V. organisiert das Projekt "Älterwerden unterm Regenbogen" ein regelmäßiges Abendbrot für LGBTIQ

Lesen Sie mehr

10. Juni 2024

Blut spenden

Wer kann eigentlich wann und wie oft zur Blutspende gehen? Und wie schaut es eigentlich aus mit den Diskriminierungen?

Lesen Sie mehr

10. Juni 2024

Rundreise Migration

Die Deutsche Aidshilfe zu Gast in Hamburg. Mit dem Inhouse-Seminar "Awareness gegen Rassismus im Gesundheitswesen", gibt es eine Fortbildung in den Räumen der Aidshilfe Hamburg.

Lesen Sie mehr

29. Mai 2024

RENT - Das Musical

"Es zählt nur das jetzt !" Schüler*innen der Stage School Hamburg bringen vom 28.07. bis 11.08.2024 ein packendes Rockmusical auf die Bühne.

Lesen Sie mehr

29. Mai 2024

Die Aidshilfe Hamburg - sicher anders als Du denkst

Seit ihrer Gründung 1984, hat sich die Aidshilfe Hamburg immer den jeweiligen Herausforderungen der Zeit gestellt. Und das in mehr Themenfeldern als Du vermutlich denkst.

Lesen Sie mehr

24. Mai 2024

Die Mitgemeinten

Die Kampagne zeigt auf, dass Hamburg nach wie vor eine Stadt ist, in der geschlechtersensible Sprache erlaubt und willkommen ist.

Lesen Sie mehr

22. Mai 2024

Eröffnungsfeier der Ausstellung

Mit 70 Personen, die die Ausstellung "Queer+elders and pioneers" besucht haben, war diese Vernissage ein voller Erfolg.

Lesen Sie mehr

22. Mai 2024

G9 Treffen in der Schweiz

Das diesjährige G9-Treffen der großen Aidshilfen, fand in diesem Jahr in der Schweiz statt.

Lesen Sie mehr

30. April 2024

Hamburg zeigt Flagge

Auch in diesem Jahr soll die Stadt wieder in Regenbogenfarben gehüllt werden. Und das zur Pride, vom 26.07.-05.08.24

Lesen Sie mehr

23. April 2024

Kein Rassismus. Kein Antisemitismus.

Mit unserer Kampagne für gesellschaftliche Vielfalt und gegen Rassismus und Antisemitismus, setzen wir ein Zeichen.

Lesen Sie mehr

23. April 2024

Vernissage - "Queer + elders and pioneers"

Hamburg ist Teil des internationalen Netzwerks der Regenbogenstädte (RCN), das jährlich anlässlich des IDAHOBIT eine Fotoausstellung veröffentlicht.

Lesen Sie mehr

20. April 2024

Informationsveranstaltung für Hebammen

HIV und Schwangerschaft, Geburt und Stillen sind noch immer Momente, in denen es schnell zu einigen Unsicherheiten kommt. Um Dir alle Fragen zum Thema beantworten zu können,…

Lesen Sie mehr

19. April 2024

Die Aidshilfe Hamburg - von 1984 bis heute

Seit ihrer Gründung 1984 hat die Aidshilfe Hamburg die jeweiligen Herausforderungen mutig angenommen und sich mit den aktuellen Anforderungen im Bereich HIV stets weiter…

Lesen Sie mehr

17. April 2024

40 Jahre Aidshilfe Hamburg

1984 - 2024 Aidshilfe Hamburg Seit 40 Jahren stehen ein für Vielfalt, Akzeptanz und Diskriminierungsfreiheit. Unsere Grundhaltung ist lebensbejahend. Die Mitwirkung unserer…

Lesen Sie mehr

17. April 2024

Ländertreffen der Aidshilfen in Hamburg

Zum Ländertreffen sind Landesgeschäftsführungen bzw. Vertreter*innen aus fast allen Bundesländern miteinander vernetzt. Ziel ist es, eine gründliche Diskussion zu Themen wie…

Lesen Sie mehr

26. März 2024

Im Gespräch bleiben

Politik meets Aidshilfe Hamburg. Unser Geschäftsführer traf sich mit Simon Kuchinke, LGBTIQ+ Sprecher in der SPD Bürgerschaftsfraktion Hamburg

Lesen Sie mehr

22. März 2024

Frauen. Sex. Gesundheit.

Unsere wöchentliche Hotline zum Thema geht regelmäßig an den Start. Jeden Mittwoch, von 16-18 Uhr beantworten wir Dir alle Fragen zu weiblichen Sexualitäten.

Lesen Sie mehr

21. März 2024

LGBTIQ* Kinderwunsch-Beratung

Bei uns werden die Menschen mit Kinderwunsch vorurteilsfrei zu allen Möglichkeiten, die ihnen zu Verfügung stehen beraten. Das Ziel dieser Beratung ist in erster Linie ehrlich mit…

Lesen Sie mehr

21. März 2024

Rasismus und Gesundheit

Terminvergabe, Rassistische Zuschreibungen, Diskriminierungen aufgrund des Namens, oder bestimmte Gesundheitsleistungen, die nicht übernommen werden.

Lesen Sie mehr

13. März 2024

Internationaler Frauentag

Der 8.März ist in jedem Jahr die Gelegenheit, ein beeindruckendes Signal für die Rechte von Frauen in die Stadt und die Welt zu senden. Und wir sind immer mit dabei !

Lesen Sie mehr

12. März 2024

Unser KickOff gegen Rassismus 2024

Die Internationalen Wochen gegen Rassismus sind unser Auftakt in ein Jahr vieler Aktionen gegen Rechts !

Lesen Sie mehr

07. März 2024

Aidshilfen gegen Rassismus

Der Kampf gegen Rassismus und seine Folgen stellt eine wesentliche Herausforderung für gesellschaftliche und gesundheitspolitische Gerechtigkeit dar.

Lesen Sie mehr

06. März 2024

PrEP für Frauen

Die PrEP schützt zurverlässig vor einer HIV-Infektion. Genutzt wird die PrEP allerdings zu 99% von Männern die Sex mit Männern haben. Das wollen wir ändern.

Lesen Sie mehr

05. März 2024

Stronger Together

In Zusammenarbeit mit der Tagesstätte Harburg-Carrée, Leben mit Behinderung in Hamburg, bringen wir Regenbögen in die Stadt !

Lesen Sie mehr

27. Februar 2024

Doxy PrEP / PEP was ist das?

Die zunehmenden sexuell übertragbarer Infektionen (Syphilis, Chlamydien und Gonokokken) haben die Diskussion angefacht. Kann die Einnahme von Doxy ein Teil der Lösung sein?

Lesen Sie mehr

08. Februar 2024

Von der Spree an die Alster

Im Interview erläutert der neue Geschäftsführer der Aidshilfe Hamburg, welche Bedeutung Vielfalt, Antirassismus und Partizipation für die Aidshilfearbeit haben.

Lesen Sie mehr

05. Februar 2024

Gesundheit ist ein Menschenrecht

Wie können in der Gesundheitskommunikation Angebote für spezifische Zielgruppen konzipiert werden? Ein Interview mit Omer Idrissa Ouedraogo über die Rolle von Partizipation in der…

Lesen Sie mehr

31. Januar 2024

Umfrage zur PrEP-Versorgungslage

Um die Auswirkungen der Lieferengpässe besser dokumentieren zu können, bittet Dich das RKI um Hilfe.

Lesen Sie mehr

23. Januar 2024

Gegen Rassismus und rechte Netzwerke

Die beeindruckenden Bilder der vergangenen Tage haben es gezeigt: Vielfalt ist alternativlos. Kein Rassismus. Kein Antisemitismus. Und selbstverständlich waren wir dabei.

Lesen Sie mehr

15. Januar 2024

Lieferengpässe PrEP

In letzter Zeit kommt es verstärkt zu Engpässen bei der Versorgung mit dem Präventionstool PrEP

Lesen Sie mehr

04. Januar 2024

Neue Geschäftsführung

Nach 23 Jahren in der Geschäftsführung, hat Jörg Korell den Staffelstab zum 01.Januar 2024 an Omer Idrissa OUEDRAOGO übergeben.

Lesen Sie mehr

22. November 2023

Bürgermeister goes Welt-Aids-Tag

In diesem Jahr begehen wir den 35. Welt-Aids-Tag. Die Landesarbeitsgemeinschaft Aids (LAG) lädt hierzu zu einem meet and greet auf den WinterPride in St.Georg.

Lesen Sie mehr

20. November 2023

Welt-Aids-Tag im Metropoliskino

Am 01. Dezember gibt es eine Kino-Kooperation mit dem Metropoliskino, mit einer ganz besonderen Charity-Aktion.

Lesen Sie mehr

20. November 2023

Benefiz Bingo zum Welt-Aids-Tag

Das gab schon lange nicht mehr: ein Benefiz Bingo zu Gunsten der Aidshilfe Hamburg. Ran an die Karten ! Das wird nice. Im Daniels und moderiert von Valery Pearl.

Lesen Sie mehr

02. November 2023

Welt-Aids-Tag 2023

Die diesjährige Kampagne "Leben mit HIV. Anders als du denkst?" will Solidarität mit Menschen mit HIV und AIDS fördern und Diskriminierung entgegenwirken. Der Welt-AIDS-Tag…

Lesen Sie mehr

23. Oktober 2023

Schreib mal wieder

Egal zu welcher Jahreszeit, aber vermutlich besonders im Herbst/Winter, freuen wir uns über die gute alte Postkarte ! Jetzt neu bei uns im Shop: Regenbogen-Postkarten

Lesen Sie mehr

10. Oktober 2023

Älter werden unterm Regenbogen

Trotz vieler gesellschaftlicher Erfolge ist die Diskriminierung queerer Menschen im Alltag in vielen Bereichen noch immer präsent – das gilt auch für ältere Menschen, z. B. in…

Lesen Sie mehr

08. Oktober 2023

Du bist dran

„Die werden bei Grindr sofort geblockt !“ Viele filtern beim Online-Dating gezielt Personen heraus, die angeben, HIV-positiv und "unter der Nachweisgrenze" zu sein. Manche…

Lesen Sie mehr

27. September 2023

Bärenstark für die Aidshilfe Hamburg

Es ist wieder soweit ! Das aktuelle Solidaritätsbärchen ist auf dem Weg, die Stadt und Eure Herzen zu erobern. #getyourteddy

Lesen Sie mehr

22. August 2023

"Mach doch Safer Sex !" - Ja, aber wie denn???

Den meisten Menschen wird beim Thema "SaferSex" sofort das Kondom einfallen. Dabei ist SaferSex um einiges vielfältiger.

Lesen Sie mehr

Unsere aktuellen Events

 

Montag & Dienstag
Präventionsberatung

Mit Testmöglichkeiten

CHECKPOINT: NUR EIN KLEINER PIEKS

Von Montag - Freitag können Sie zwischen 10:00 und 19:00 telefonisch (040-2351990) einen Termin mit einer unserer Berater_innen vereinbaren. INFO  Oder am Montag und Dienstag (17-19 Uhr) zu uns in die Lange Reihe kommen und anonym und ohne Termin an einer Präventionsberatung mit Testmöglichkeiten teilnehmen. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. 

__________________________________________________________

Gemeinsam erörtern wir, welche Wege der Prävention für Sie am besten passen.

Zur Abklärung einer möglichen HIV-Infektion kann ein HIV-Test direkt bei uns vor Ort durchgeführt werden – als Labor- oder Schnelltest. Beim Schnelltest reicht ein kleiner Pieks in die Fingerkuppe. Das Ergebnis liegt meist bereits nach 20 Minuten vor. 

Neben HIV testen wir auch auf ChlamydienGonokokken (Tripper) und Syphilis, außerdem auf Hepatitis AHepatitis B und Hepatitis C. Besteht bereits ein Impfschutz, kann dieser überprüft werden (Titerkontrolle). Die Kosten für die jeweiligen Untersuchungen entnehmen Sie bitte der aktuellen Preisliste.

Wir beraten auch zur PrEP ! Neben allen Informationen zu dieser Präventionsmassnahme, können bei uns auch alle notwendigen Tests hierzu durchgeführt werden. 

Dass Beratung und Test in der Aidshilfe anonym stattfinden, versteht sich von selbst. Ihre Kontaktdaten, die wir aufgrund der Coronaregeln erheben müssen, werden im verschlossenen Umschlag aufbewahrt und nach Fristablauf vernichtet.

Die Präventionsberatung mit den Testmöglichkeiten findet montags und dienstags von 17 bis 19 Uhr statt.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass nur individuelle Termine vergeben werden und unsere Beratungskapazitäten begrenzt sind. Den Coronaregeln geschuldet, müssen wir die Personenzahl im Haus begrenzen; dies kann evtl. zu Wartezeiten führen.

 

Jeden Donnerstag
Telefonische Beratung

Antworten auf Deine Fragen

Wir sind an jedem Donnerstag für Dich am Start. Telefonisch steht Dir einer unserer Berater*innen von 17:00 bis 19:00, unter 040-2351990 zur Verfügung.

Jeden Mittwoch
Beratung ohne Termin

Antworten auf Deine Fragen

Wir sind an jedem Mittwoch für Dich am Start. Besuche unsere Beratung (ohne Termin), von 10:00 bis 12:00 in der Aidshilfe Hamburg. 

11-06-2024
PrEP für Frauen

Eine Hotline für Deine Fragen

Die PrEPschützt zurverlässig vor einer HIV-Infektion. Bei korrekter Anwendung gibt es bei dieser Präventionsmethode keinen Unterschied zum Kondom / Femidom, oder dem Schutz durch Therapie.

Genutzt wird die PrEP allerdings zu 99% von Männern die Sex mit Männern haben. Auch die meisten Studien, über die öffentlich diskutiert wird, wurden mit schwulen und bisexuellen Männern durchgeführt. Der Zugang zu Informationen für diese Gruppe ist leicht möglich, das Verständnis bei Ärzt*innen die PrEP zu verschreiben, eher hoch. (RKI)

Das sieht bei Frauen schon anders aus, weil sie offensichtlich nicht als relevante Zielgruppe angesehen werden. Das wollen wir mit diesem Angebot einer telefonischen Hotlineändern !

Immerhin sind etwa 20% aller HIV-positiver Menschen in Deutschland sind Frauen, weltweit sind sogar 50% der Menschen mit HIV weiblich, in den meisten europäischen Ländern sind es 30% oder mehr. (RKI)

Wenn Du interesse an weiteren Informationen zur PrEP hast, dann melde Dich (am 11.06. / 16:00 bis 17:00 Uhr)gerne bei der Kollegin Mara Wiebe, unter 040-235199-28 

----------------------------------------------

Hintergrund:Bei der PrEP nehmen HIV-negative Menschen ein Medikament ein, um eine Infektion zu verhindern. In der Regel geschieht das durch die Einnahme einer Pille, die auch für Frauen wirksam ist.

Eine 2-monatliche Depotspritze bietet einen noch höheren Schutz als die tägliche Pille, die vor allem für Männer, die Sex mit Männern haben, empfohlen wird. Die EU-Kommission gab im Dezember 2020 grünes Licht für die Medikamente mit den Handelsnamen Vocabria 

jeden Mittwoch
Frauen. Sex. Gesundheit.

TelefonHotline (16-18 Uhr)

Frauen. Sex. Gesundheit 

In einer speziellen Hotline über wollen wir alle Fragen beantworten, die sich rund um die weiblichen Sexualitäten drehen könnten.  

Hast Du ein paar "klassische Fragen" zu sexuell übertragbarer Infektionen ("Ist HIV auch beim Petting übertragbar? Und kann ich beim Oralverkehr Chlamydien bekommen?")?

Oder möchtest Du mit Deinen Fragen etwas mehr ins Detail gehen ("sind Neo-Genitalien anfälliger für STIs?") ? 

Wir freuen uns auf Deinen Anruf (anonym) und auf alle Deine Fragen. Du erreichst die Pola Klobucki-Staack, unter der Telefonnummer 040-23519927 (16-18 Uhr), oder auch per Mail

14-06-2024
Kaffeeklatsch unterm Regenbogen

LAB Treff St.Georg lädt ein

Gemeinsam einen monatlichen Regenbogentreff organisieren. Das ist der Plan. Egal, ob klassischer Kaffeeklatsch, Klönschnack, oder Karten spielen. Alles kann, nichts muss.

Im LAB Treff St.Georg / Hansaplatz treffen wir  uns am 14.06., 12.07. und 09.08., jeweils um 15:30 Uhr.

Für einen Unkostenbeitrag von EUR 2,50 gibt es Kaffee und Kuchen.

Infos und Rückfragen, bekommst Du bei Hilke

 

19-06-2024
Raum der Stille

Stille erfahren

Im Raum der Stille bietet der Verein Sociosus eine Gelegenheit, die Balance zwischen Aktivität und Entspannung wiederzufinden.

Vorbeikommen, still werden, Stille erfahren. In den Räumen der Aidshilfe Hamburg, um 18:00 Uhr 

Es ist nur begrenzte Teilnehmerzahl möglich, deshalb bitte per Kontaktformular anmelden. Sociosus 

20-06-2024
Informationsveranstaltung für Hebammen

Schwangerschaft, Geburt und Stillen mit HIV ?

Fortbildung für Hebammen

HIV und Schwangerschaft, Geburt und Stillen sind noch immer Momente, in denen es schnell zu einigen Unsicherheiten kommt. Um Dir alle Fragen zum Thema beantworten zu können, veranstalten wir diese Fortbildung für Hebammen.

HAW Hamburg, Alexanderstrasse 1 (Eingang Café), 20099 Hamburg. Veranstaltungsflyer

Das umfangreiche Programm beginnt um 15:00 Uhr. Deine Anmeldung muss bis zum 17.06.2024 bei uns eingegangen sein HIER
-----------------------------------------------

Die Fortbildungsveranstaltung ist anerkannt vom HVH e.V. mit 3 FB-Punkten der Kategorie originäre Hebammentätigkeit nach dem
Hamburgischen Hebammengesetz und dem Vertrag über die Versorgung mit Hebammenhilfe nach § 134a SGB V.

22-06-2024
Regenbögen am Sonnabend

Wir öffnen den Shop

Du bist am Wochenende eingeladen, hast aber noch kein passendes Mitbringsel? Wir haben Regenbögen für Dich. 

Für Dich selbst, die Freund*in, dem Boyfriend, dem Postboten*, der Oma: es ist Zeit für ein kleines Mitbringsel aus unserem Regenbogensortiment. 

Natürlich erhältst Du alle unsere Regenbogeartikel auch weiterhin in unserem OnlineShop ! Da aber nichts schöner ist, als ein persönliches Einkaufserlebnis, bieten wir unsere Regenbögen auch im Fensterverkauf an. 

Diesen Sonnabend von 11:00 bis 16:00 Uhr bekommst Du eine Auswahl an Teddy für einen Sonderpreis von EUR 5,- , Fahne, HerzPins, Kerzen, Schnürsenkel, Fächer und viele weitere, wunderschöne Regenbogen-Artikel, mit denen Du Dir und anderen eine Freude machen kannst.

Wir versuchen die Community in all ihren Farben abzubilden. Daher findest Du, neben dem klassischen Regenbogen, auch die Progress(es) und weitere Symbole der Communities. 

#ShowYourPride

26-06-2024
Raum der Stille

Stille erfahren

Im Raum der Stille bietet der Verein Sociosus eine Gelegenheit, die Balance zwischen Aktivität und Entspannung wiederzufinden.

Vorbeikommen, still werden, Stille erfahren. In den Räumen der Aidshilfe Hamburg, um 18:00 Uhr 

Es ist nur begrenzte Teilnehmerzahl möglich, deshalb bitte per Kontaktformular anmelden. Sociosus 

06-07-2024
Regenbögen am Sonnabend

Wir öffnen den Shop

Du bist am Wochenende eingeladen, hast aber noch kein passendes Mitbringsel? Wir haben Regenbögen für Dich. 

Für Dich selbst, die Freund*in, dem Boyfriend, dem Postboten*, der Oma: es ist Zeit für ein kleines Mitbringsel aus unserem Regenbogensortiment. 

Natürlich erhältst Du alle unsere Regenbogeartikel auch weiterhin in unserem OnlineShop ! Da aber nichts schöner ist, als ein persönliches Einkaufserlebnis, bieten wir unsere Regenbögen auch im Fensterverkauf an. 

Diesen Sonnabend von 11:00 bis 16:00 Uhr bekommst Du eine Auswahl an Teddy für einen Sonderpreis von EUR 5,- , Fahne, HerzPins, Kerzen, Schnürsenkel, Fächer und viele weitere, wunderschöne Regenbogen-Artikel, mit denen Du Dir und anderen eine Freude machen kannst.

Wir versuchen die Community in all ihren Farben abzubilden. Daher findest Du, neben dem klassischen Regenbogen, auch die Progress(es) und weitere Symbole der Communities. 

#ShowYourPride

09-07-2024
(D)ein Ehrenamt in der Aidshilfe Hamburg

Hotline für Deine Fragen (15-16 Uhr)

Wir suchen genau Dich ! 

Ein klassisches Ehrenamt war Dir bisher immer zu sperrig und unflexibel.  Job, Boyfriend, Familie, die Oma und das Instrument, das Du schon seit Jahren lernen möchtest. Du hattest einfach nie das Gefühl, dass das zeitlich machbar wäre. Du bist bei uns genau richtig ! 

Werde einfach eine "Teilzeitaktivist*in" in der Aidshilfe Hamburg und unterstütz uns nur ein paar Mal im Jahr. Vielleicht zum Alsterlauf, im Team VorOrt auf der Langen Reihe, oder auf dem Strassenfest des Hamburg Pride.

Übernimm eine Schicht am Kuchentresen, oder biete den Besucher*innen einen Regenbogenartikel aus unserem tollen Sortiment an. Kundenkontakt ist nicht so Deins? Dann unterstütz uns doch im Auf- AbbauTeam, oder backe einen Kuchen. 

Es gibt auch in diesem Jahr wieder so viele unterschiedliche Möglichkeiten, die vielfältige Präventionsarbeit der Aidshilfe zu unterstützen und dabei die Pride "von innen" zu erleben. Gemeinsam mit mit vielen anderen Aktivist*inen. 

Wenn Du Zeit und Lust hast, dann schreib uns einfach eine kurze Mail. Wir freuen uns auf Deine Nachricht. 

Oder Du rufst uns heute an ! Von 15:00 bis 16:00 beantwortet Dir der Kollege Christian Giebel alle Deine Fragen zum Ehrenamt. Call 040-23519934 (oder per Mail).

#aidshilfehamburg #lgbt #gay #queer #trans #volunteer #ehrenamt #hivpositive #uequalsu #activism #friends 

12-07-2024
Kaffeeklatsch unterm Regenbogen

LAB Treff St.Georg lädt ein

Gemeinsam einen monatlichen Regenbogentreff organisieren. Das ist der Plan. Egal, ob klassischer Kaffeeklatsch, Klönschnack, oder Karten spielen. Alles kann, nichts muss.

Im LAB Treff St.Georg / Hansaplatz treffen wir  uns am 12.07. und 09.08., jeweils um 15:30 Uhr.

Für einen Unkostenbeitrag von EUR 2,50 gibt es Kaffee und Kuchen.

Infos und Rückfragen, bekommst Du bei Hilke

17-07-2024
Raum der Stille

Stille erfahren

Im Raum der Stille bietet der Verein Sociosus eine Gelegenheit, die Balance zwischen Aktivität und Entspannung wiederzufinden.

Vorbeikommen, still werden, Stille erfahren. In den Räumen der Aidshilfe Hamburg, um 18:00 Uhr 

Es ist nur begrenzte Teilnehmerzahl möglich, deshalb bitte per Kontaktformular anmelden. Sociosus

18-07-2024
Warmlaufen für den CSD

Gemeinsam auf die Pride

Warmlaufen für den CSD

Das diesjährige Motto des Hamburg Pride steht und ist Mahnung und Aufruf zugleich: "5 vor 12 ! Du & ich gegen Rechtsdruck." 

Was verbindest Du mit dem CSD? Ist es die große Party, oder nach wie vor eine politische Veranstaltung mit einem Demonstrationszug als Höhepunkt am 3.August? Hättest Du Interesse daran, in diesem Jahr (wieder einmal) dabei zu sein? Planen wir etwas gemeinsam!

Am 18.07.2024 (18:30 Uhr) möchte wir alle interessierten LGBTIQ+ im Alter 55+ dazu einladen einen Plan zu schmieden, um mit anderen Älteren zusammen, ein gemeinsamer Teil der diesjährigen PRIDE zu werden. Informationen

Treffpunkt ist das LAB am Hansaplatz in St.Georg

18-07-2024
Das Regenbogenalter lädt ein

Warmlaufen für den CSD

Warmlaufen für den CSD

Das diesjährige Motto des Hamburg Pride steht und ist Mahnung und Aufruf zugleich: "5 vor 12 ! Du & ich gegen Rechtsdruck." 

Was verbindest Du mit dem CSD? Ist es die große Party, oder nach wie vor eine politische Veranstaltung mit einem Demonstrationszug als Höhepunkt am 3.August? Hättest Du Interesse daran, in diesem Jahr (wieder einmal) dabei zu sein? Planen wir etwas gemeinsam!

Am 18.07.2024 (18:30 Uhr) möchte wir alle interessierten LGBTIQ+ im Alter 55+ dazu einladen einen Plan zu schmieden, um mit anderen Älteren zusammen, ein gemeinsamer Teil der diesjährigen PRIDE zu werden. Informationen

Treffpunkt ist das LAB am Hansaplatz in St.Georg

20-07-2024
Alles was Du brauchst

Regenbogenartikel zur PRIDE Week / Demo

Die PRIDE-Week in Hamburg steht vor der Tür. Und damit auch die große Demonstration am 03.08. durch die Hamburg Innenstadt.

Dafür solltest Du Dich regenbogenmäßig schon auch vornbereiten ! Für Dich selbst, die Freund*in, dem Boyfriend, dem Postboten*, der Oma: es ist Zeit für ein kleines Mitbringsel aus unserem Regenbogensortiment. Oder auch für das PRIDE-Frühstück, das Du planst.

Natürlich erhältst Du alle unsere Regenbogeartikel auch weiterhin in unserem OnlineShop ! Da aber nichts schöner ist, als ein persönliches Einkaufserlebnis, bieten wir unsere Regenbögen auch im Fensterverkauf an. 

Diesen Sonnabend von 11:00 bis 16:00 Uhr bekommst Du eine Auswahl an Teddy für einen Sonderpreis von EUR 5,- , Fahne, HerzPins, Kerzen, Schnürsenkel, Fächer und viele weitere, wunderschöne Regenbogen-Artikel, mit denen Du Dir und anderen eine Freude machen kannst.

Wir versuchen die Community in all ihren Farben abzubilden. Daher findest Du, neben dem klassischen Regenbogen, auch die Progress(es) und weitere Symbole der Communities. 

#ShowYourPride

25-07-2024
Abendbrot unterm Regenbogen

im Nachbarschaftsheim St.Pauli

Das Projekt "Älterwerden unterm Regenbogen" und das Nachbarschaftsheim St.Pauli e.V. laden ein, zum Abendbrot unterm Regenbogen

Am 11.07. + 25.07., sowie am 12.08. + 26.09. haben wir vier Termine in St.Pauli für Euch gebucht, um Euch zu begegnen. Start  ist jeweils um 17:30 Uhr und mit einem Unkostenbeitrag von EUR 2,- seid Ihr dabei.

Es geht darum, neue Leute kennen zu lernen, miteinander zu plaudern und/oder gemeinsam etwas zu unternehmen.

Lasst uns gemeinsam überlegen, wie ein regelmäßiges Treffen für die Regenbogen-Community gestaltet werden kann.

Treffpunkt: Nachbarschaftsheim St.Pauli e.V., Silbersackstrasse 14, 20359 Hamburg

Infos und Kontakt

 

25-07-2024
Abendbrot unterm Regenbogen

im Nachbarschaftstreff St.Pauli

Das Projekt "Älterwerden unterm Regenbogen" und das Nachbarschaftsheim St.Pauli e.V. laden ein, zum Abendbrot unterm Regenbogen

Am 11.07. + 25.07., sowie am 12.08. + 26.09. haben wir vier Termine in St.Pauli für Euch gebucht, um Euch zu begegnen. Start  ist jeweils um 17:30 Uhr und mit einem Unkostenbeitrag von EUR 2,- seid Ihr dabei.

Es geht darum, neue Leute kennen zu lernen, miteinander zu plaudern und/oder gemeinsam etwas zu unternehmen.

Lasst uns gemeinsam überlegen, wie ein regelmäßiges Treffen für die Regenbogen-Community gestaltet werden kann.

Treffpunkt: Nachbarschaftsheim St.Pauli e.V., Silbersackstrasse 14, 20359 Hamburg

Infos und Kontakt

31-07-2024
Raum der Stille

Stille erfahren

Im Raum der Stille bietet der Verein Sociosus eine Gelegenheit, die Balance zwischen Aktivität und Entspannung wiederzufinden.

Vorbeikommen, still werden, Stille erfahren. In den Räumen der Aidshilfe Hamburg, um 18:00 Uhr 

Es ist nur begrenzte Teilnehmerzahl möglich, deshalb bitte per Kontaktformular anmelden. Sociosus

09-08-2024
Kaffeeklatsch unterm Regenbogen

LAB Treff St.Georg lädt ein

Gemeinsam einen monatlichen Regenbogentreff organisieren. Das ist der Plan. Egal, ob klassischer Kaffeeklatsch, Klönschnack, oder Karten spielen. Alles kann, nichts muss.

Im LAB Treff St.Georg / Hansaplatz treffen wir  uns am 09.08., jeweils um 15:30 Uhr.

Für einen Unkostenbeitrag von EUR 2,50 gibt es Kaffee und Kuchen.

Infos und Rückfragen, bekommst Du bei Hilke

14-08-2024
(D)ein Ehrenamt in der Aidshilfe Hamburg

Hotline für alle Deine Fragen (15-16 Uhr)

Wir suchen genau Dich ! 

Ein klassisches Ehrenamt war Dir bisher immer zu sperrig und unflexibel.  Job, Boyfriend, Familie, die Oma und das Instrument, das Du schon seit Jahren lernen möchtest. Du hattest einfach nie das Gefühl, dass das zeitlich machbar wäre. Du bist bei uns genau richtig ! 

Werde einfach eine "Teilzeitaktivist*in" in der Aidshilfe Hamburg und unterstütz uns nur ein paar Mal im Jahr. Vielleicht zum Alsterlauf, im Team VorOrt auf der Langen Reihe, oder auf dem Strassenfest des Hamburg Pride.

Übernimm eine Schicht am Kuchentresen, oder biete den Besucher*innen einen Regenbogenartikel aus unserem tollen Sortiment an. Kundenkontakt ist nicht so Deins? Dann unterstütz uns doch im Auf- AbbauTeam, oder backe einen Kuchen. 

Es gibt auch in diesem Jahr wieder so viele unterschiedliche Möglichkeiten, die vielfältige Präventionsarbeit der Aidshilfe zu unterstützen und dabei die Pride "von innen" zu erleben. Gemeinsam mit mit vielen anderen Aktivist*inen. 

Wenn Du Zeit und Lust hast, dann schreib uns einfach eine kurze Mail. Wir freuen uns auf Deine Nachricht. 

Oder Du rufst uns heute an ! Von 15:00 bis 16:00 beantwortet Dir der Kollege Christian Giebel alle Deine Fragen zum Ehrenamt. Call 040-23519934 (oder per Mail).

#aidshilfehamburg #lgbt #gay #queer #trans #volunteer #ehrenamt #hivpositive #uequalsu #activism #friends 

12-09-2024
Abendbrot unterm Regenbogen

im Nachbarschaftsheim St.Pauli

Das Projekt "Älterwerden unterm Regenbogen" und das Nachbarschaftsheim St.Pauli e.V. laden ein, zum Abendbrot unterm Regenbogen

Am 11.07. + 25.07., sowie am 12.08. + 26.09. haben wir vier Termine in St.Pauli für Euch gebucht, um Euch zu begegnen. Start  ist jeweils um 17:30 Uhr und mit einem Unkostenbeitrag von EUR 2,- seid Ihr dabei.

Es geht darum, neue Leute kennen zu lernen, miteinander zu plaudern und/oder gemeinsam etwas zu unternehmen.

Lasst uns gemeinsam überlegen, wie ein regelmäßiges Treffen für die Regenbogen-Community gestaltet werden kann.

Treffpunkt: Nachbarschaftsheim St.Pauli e.V., Silbersackstrasse 14, 20359 Hamburg

Infos und Kontakt

12-09-2024
Abendbrot unterm Regenbogen

im Nachbarschaftstreff St.Pauli

Das Projekt "Älterwerden unterm Regenbogen" und das Nachbarschaftsheim St.Pauli e.V. laden ein, zum Abendbrot unterm Regenbogen

Am 11.07. + 25.07., sowie am 12.08. + 26.09. haben wir vier Termine in St.Pauli für Euch gebucht, um Euch zu begegnen. Start  ist jeweils um 17:30 Uhr und mit einem Unkostenbeitrag von EUR 2,- seid Ihr dabei.

Es geht darum, neue Leute kennen zu lernen, miteinander zu plaudern und/oder gemeinsam etwas zu unternehmen.

Lasst uns gemeinsam überlegen, wie ein regelmäßiges Treffen für die Regenbogen-Community gestaltet werden kann.

Treffpunkt: Nachbarschaftsheim St.Pauli e.V., Silbersackstrasse 14, 20359 Hamburg

Infos und Kontakt

26-09-2024
Abendbrot unterm Regenbogen

im Nachbarschaftsheim St.Pauli

Das Projekt "Älterwerden unterm Regenbogen" und das Nachbarschaftsheim St.Pauli e.V. laden ein, zum Abendbrot unterm Regenbogen

Am 11.07. + 25.07., sowie am 12.08. + 26.09. haben wir vier Termine in St.Pauli für Euch gebucht, um Euch zu begegnen. Start  ist jeweils um 17:30 Uhr und mit einem Unkostenbeitrag von EUR 2,- seid Ihr dabei.

Es geht darum, neue Leute kennen zu lernen, miteinander zu plaudern und/oder gemeinsam etwas zu unternehmen.

Lasst uns gemeinsam überlegen, wie ein regelmäßiges Treffen für die Regenbogen-Community gestaltet werden kann.

Treffpunkt: Nachbarschaftsheim St.Pauli e.V., Silbersackstrasse 14, 20359 Hamburg

Infos und Kontakt

26-09-2024
Abendbrot unterm Regenbogen

im Nachbarschaftsheim St.Pauli

Das Projekt "Älterwerden unterm Regenbogen" und das Nachbarschaftsheim St.Pauli e.V. laden ein, zum Abendbrot unterm Regenbogen

Am 11.07. + 25.07., sowie am 12.08. + 26.09. haben wir vier Termine in St.Pauli für Euch gebucht, um Euch zu begegnen. Start  ist jeweils um 17:30 Uhr und mit einem Unkostenbeitrag von EUR 2,- seid Ihr dabei.

Es geht darum, neue Leute kennen zu lernen, miteinander zu plaudern und/oder gemeinsam etwas zu unternehmen.

Lasst uns gemeinsam überlegen, wie ein regelmäßiges Treffen für die Regenbogen-Community gestaltet werden kann.

Treffpunkt: Nachbarschaftsheim St.Pauli e.V., Silbersackstrasse 14, 20359 Hamburg

Infos und Kontakt