Onlineberatung

Hier erreichen Sie uns online. 30 erfahrene und speziell geschulte Mitarbeitende aus 25 verschiedenen deutschen Aidshilfen stehen Ihnen für alle Fragen rund um HIV, AIDS, Hepatitis und sonstige sexuell übertragbare Krankheiten zur Verfügung - anonym und vertraulich. 

Zur Onlineberatung

Wir achten besonders auf Datensicherheit. Ihre Frage und die Antwort des Beratungsteams werden auf einem gesicherten Server hinterlegt. Dazu legen Sie ein anonymes Beratungs-Postfach an, das nur Ihnen zugänglich ist. Somit hinterlassen Sie keine Datenspuren, die Rückschlüsse auf Ihre Identität erlauben könnten.

Das Online-Beratungsangebot wird durch die Eigenleistung der beteiligten Aidshilfen getragen und von unserem Dachverband, der Deutschen Aidshilfe, koordiniert. Die Einrichtung und der Unterhalt dieses Beratungsangebotes werden darüber hinaus auch von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und dem Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) finanziell unterstützt.

Live-Chat

Täglich von 17 bis 20 Uhr beraten im Live-Chat schwule Mitarbeiter aus 56 Mitgliedsorganisationen Männer, die Sex mit Männern haben, zu Fragen der sexuellen Gesundheit.

Zum Live-Chat