Onlineberatung

Hier erreichen Sie uns online. 30 erfahrene und speziell geschulte Mitarbeiter/innen aus 25 verschiedenen deutschen AIDS-Hilfen stehen Ihnen für alle Fragen rund um HIV, AIDS, Hepatitis und sonstige sexuell übertragbare Krankheiten zur Verfügung - anonym und vertraulich. 

Zur Onlineberatung

Wir achten besonders auf Datensicherheit. Ihre Frage und die Antwort des Beratungsteams werden auf einem gesicherten Server hinterlegt. Dazu legen Sie ein anonymes Beratungs-Postfach an, das nur Ihnen zugänglich ist. Somit hinterlassen Sie keine Datenspuren, die Rückschlüsse auf Ihre Identität erlauben könnten.

Das Online-Beratungsangebot wird durch die Eigenleistung der beteiligten AIDS-Hilfen getragen und von unserem Dachverband, der Deutschen AIDS-Hilfe, koordiniert. Die Einrichtung und der Unterhalt dieses Beratungsangebotes werden darüber hinaus auch von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und dem Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) finanziell unterstützt.

Live-Chat

Täglich von 17 bis 20 Uhr beraten im Live-Chat schwule Mitarbeiter aus 56 Mitgliedsorganisationen Männer, die Sex mit Männern haben, zu Fragen der sexuellen Gesundheit.

Zum Live-Chat