01.11.2017

Entspannt durch die dunkle Jahreszeit

Heute um 18.30 Uhr: Stressprävention und Depressionsprophylaxe

Stress und depressive Phasen können durch vielerlei Situationen ausgelöst werden und bei jedem Menschen ist diese Schwelle an einem anderen Punkt. Der Herbst mit seinen langen Tagen ist für viele Menschen dabei keine gute Zeit. Was tun, wenn sich die dunkle Jahreszeit ankündigt und die Gefahr besteht, (wieder) in "dieses Herbstloch" zu fallen.

In diesem Workshop gibt es die Gelegenheit, in verschiedene gängige Verfahren zur Entspannung und Achtsamkeit hineinzuschnuppern. Im Anschluss können die Teilnehmenden mit ihren eigenen, maßgeschneiderten Erholungsoasen nach Hause gehen. Es wird ausgiebig Raum geben, um sich in Progressiver Muskelentspannung, Autogenem Training und achtsamkeitsbasierter Entspannung für den Alltag probehalber hineinzufühlen. Geleitet wird dieser Kurs von Florian Gastell, Dipl. Psychologe und systemischen Therapeut in der AIDS-Hilfe Hamburg.

Mehr über "Gesundheit ist mehr ...!"