Sozialberatung und Arbeitsleben

Das deutsche Sozialsystem ist so kompliziert, dass kaum jemand durchschaut, wo er Hilfe findet und welche Leistungen ihm zustehen. Unsere Sozialberatung hilft Ihnen, Ihren Weg durch die Ämter und den Paragraphen-Dschungel zu finden. Wir bieten Ihnen Unterstützung beim Kontakt mit Arbeitgebern, Ämtern, Behörden und Kassen. Wir sind Ihre Ansprechpartner rund um alle Fragen, die sich für Menschen mit HIV im Arbeitsleben stellen. Selbstverständlich stehen wir auch Arbeitgebern und Personalverantwortlichen mit Rat und Information zur Seite.

Ansprechpartner:
Annette Biskamp, Tel. 040 235199-27 oder per e-Mail annette.biskampaidshilfe-hamburg.de
Michael Rack, Tel. 040 2351 99-29 oder per e-Mail michael.rackaidshilfe-hamburg.de
Gabriele Kalmbach, Tel. 040 235199-0 oder per e-Mail gabriele.kalmbachaidshilfe-hamburg.de

Mehr Informationen über HIV im Arbeitsleben ...

Infos für Arbeitnehmervertretungen und Gewerkschaften (DAH) Download ...

Infos für Arbeitgeber/innen und Vorgesetzte (DAH) Download ...

Infos für Mitarbeiter/innen von Jobcentern und Arbeitsagenturen (DAH) Download ...

Social Counseling

Welfare. Housing assistance. Unemployment and retirement benefits. Health and long-term care insurance. German social system is so complicated that hardly anyone can figure out what benefits he or she is entitled to. Our social counseling service can help you find your way through the bureaucratic jungle. We can support you in your dealings with employers, agencies, authorities, and health insurance providers.

Contacts:
Annette Biskamp, phone 040 235199-27, mail annette.biskampaidshilfe-hamburg.de
Michael Rack, phone 040 2351 99-29, mail michael.rackaidshilfe-hamburg.de