• Café Afrika

    Schuldnerberatung

    Schulden haben oft dramatische Folgen: Die Mahnungen häufen sich, der Gerichtsvollzieher steht vor der Tür, das Konto wird gesperrt, die Kündigung der Wohnung droht.

    Mark Schmidt-Medvedev von afg worknet Schuldnerberatung gGmbH stellt im Café Afrika am Sonntag, 29. März 2015, 13 Uhr, die Möglichkeiten der Schuldnerberatung vor.

    Weiterlesen
  • Café Afrika

    Wo steht meine Community?

    In der Metropolregion Hamburg leben ca. 20.000 Menschen mit afrikanischem Migrationshintergrund. Die gesundheitliche Aufklärung überwindet oft nicht die Sprachbarrieren und Mentalitätsunterschiede. Die Gesundheitsbotschafter der AIDS-Hilfe Hamburg meistern diese kulturellen Hindernisse. Führt das zu einer Akzeptanz gegenüber Menschen mit HIV in den afrikanischen Communitys in Hamburg?

    Die Gesundheitsbotschafter der AIDS-Hilfe laden am Sonntag, 26. April 2015, 13 Uhr, ein ins Café Afrika zu Diskussion und Anregungen. Referentinnen: Michelle Amissah (Gesundheitsbotschafterin) und Hapsatou Oudini.

     

     

    Weiterlesen
  • Regenbogencafé

    Tagesausflug nach Lüneburg

    Zu einem Tagesausflug nach Lüneburg lädt am Mittwoch, 15. April 2015 unser begleitetes Freizeitangebot "nachTisch" ein. Auf dem Programm stehen ca. 90 Min. Stadtrundgang und eine Besichtigung des Wasserturms. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, dann gibt's auch die Reisedetails. (Teilnehmerbeitrag: 10 Euro)

    Jeweils am 1. und 3. Mittwoch des Monats hat das Team "nachTisch" abwechslungsreiche und interessante Aktivitäten auf der Tagesordnung.

    Weiterlesen
  • In eigener Sache

    Lagerraum dringend gesucht!

    Unsere vielen Teams und zahlreichen Aktionen benötigen Material, das wir im Aidshilfehaus allein längst nicht mehr lagern können. Deshalb suchen wir dringend kurzfristig einen Lagerraum, möglichst kostengünstig oder umsonst. Als gemeinnützige Organisation sind wir berechtigt, hierfür eine steuerlich wirksame Spendenbescheinigung auszustellen.

    Sachdienliche Hinweise bitte telefonisch unter 040-23519953 oder per Mail an christian.tauschaidshilfe-hamburg.de.

    Weiterlesen

selbst.bestimmt.weiter

AIDS-Hilfe Hamburg, das ist Selbsthilfe, Bürgerengagement und professionelle Beratung - seit 1984! Rund 150 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie 20 Fachleuten aus unterschiedlichen Berufsfeldern stärken Menschen und Bevölkerungsgruppen den Rücken, die durch die HIV-Infektion besonders verletzlich sind. Gesundheitsförderung ist unsere Kompetenz. Vielfalt und Solidarität sind unsere Leidenschaft.


Prävention & Beratung

Ihre persönliche Präventionsstrategie?
Gesund leben mit HIV?
Unsere Beraterinnen und Berater sind mit vielen fachlichen Angeboten für Sie da!

Weiterlesen ...

Gruppen & Workshops

Sie wollen mehr erfahren und ausprobieren über HIV und Gesundheit?
Sie suchen nach Präventionsangeboten für Jugendliche?
Sie teilen mit HIV-positiven und –negativen Kollegen den Arbeitsplatz?
Sie möchten Ihre Dienstleistung für Menschen mit HIV optimieren?

Weiterlesen ...

Mitmachen

Helfen bei Events und Aktionen oder längerfristig in eins unserer Teams einsteigen? Bei uns gibt’s immer was zu tun!

Weiterlesen ...

Spenden & Helfen

Unsere Arbeit ist so stark wie Ihre Unterstützung!

Weiterlesen ...