• Hamburg zeigt Flagge

    Im letzten Jahr waren es bereits viele, diesmal müssen es noch viel mehr werden: Zum CSD 2015 wollen wir Hamburg in einem Meer aus Regenbogenfahnen sehen! Egal ob Villa, Yacht oder der Blumenkasten am Balkon beflaggt werden müssen, in der AIDS-Hilfe Hamburg gibt es die Fahnen in allen Größen - montags bis freitags jeweils von 10 bis 19 Uhr.

    Weiterlesen
  • Präventionsberatung

    Sei ein Testheld!

    Schule fertig, Ausbildung oder Studium am Start, Partys, Sex und Dates – diese Themen stehen im Leben von jüngeren Schwulen bis etwa Mitte 20 ganz oben. Ein HIV-Test gehört eher nicht dazu. Trotzdem ist er wichtig: Wer Sex hat und Erfahrungen sammelt, sollte über seinen Status Bescheid wissen. Denn wenn die Infektion durch einen HIV-Test früh erkannt und dann behandelt wird, kann man so alt werden wie Menschen ohne HIV und ein aktives Leben führen.

    Mehr über die Präventionsberatung

     

     

    Weiterlesen
  • Gesundheit ist mehr ...!

    Neues aus der HIV-Welt

    Zwei internationale AIDS-Kongresse liegen hinter uns: Die Conference on Retroviruses and opportunistic Infections (CROI) und der Deutsch-Österreichische AIDS-Kongress. In der Reihe "Gesundheit ist mehr ...!" präsentiert Dr. Thomas Buhk (HIV-Schwerpunktarzt) am Mittwoch, 8. Juli 2015, 19 Uhr, die wichtigsten Ergebnisse in gewohnt publikumsverständlicher Sprache.

    Weiterlesen
  • Pride Week 2015

    Ist die „Pille davor“ besser als Kondome?

    Die vorbeugende Einnahme von HIV-Medikamenten durch HIV-Negative zum Schutz vor einer Infektion, kurz PrEP genannt, löst bei uns in Deutschland wie auch international kontroverse Diskussionen aus. Anhand neuer Studienergebnisse diskutieren auf Einladung der AIDS-Hilfe Hamburg und des Magnus-Hirschfeld-Centrums am Dienstag, 28. Juli 2015, 19.30 Uhr, im Pride House, Armin Schafberger (Medizinreferent der Deutschen AIDS-Hilfe) und Nick Feustel (Therapieaktivist) im Rahmen der Pride-Week das Pro und Contra.

    Weiterlesen
  • Pride Week 2015

    Lächle und die Welt verändert sich

    Michaela Lübbenjans liest aus ihrer Autobiografie "Ich bin ich - mein transsexuelles Leben".

    Eine Lebensgeschichte, die in kein Klischee passt, die sich nicht in die bekannten Trans*biografien einordnen lässt, die den Leser gleichsam auf eine emotionale Achterbahnfahrt mitnimmt und der die Autorin den Untertiltel gab: "Es geht auch einfach".

    Mittwoch, 29. Juli 2015, 17 Uhr, Pride Haus (An der Alster 40)

    Weiterlesen
  • Pride Week 2015

    Ich passe nicht in (d)eine Schublade

    Oft stecken wir, fast automatisch, Menschen bei der ersten, flüchtigen Begegnung in Schubladen

    Dass wir dies tun und vor allem, dass dies unser Handeln beeinflusst, ist uns dabei oft nicht bewusst. Die Kategorisierung geschieht auf der Basis von Merkmalen wie z.B. Hautfarbe, Alter, Kleidung, Verhalten, religiöse Symbole, Krankheit/Handycap und den damit jeweils verknüpften Bildern und Vorurteilen.

    Donnerstag, 30. Juli 2015, 18 Uhr, AIDS-Hilfe Hamburg

    Weiterlesen

selbst.bestimmt.weiter

AIDS-Hilfe Hamburg, das ist Selbsthilfe, Bürgerengagement und professionelle Beratung - seit 1984! Rund 150 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie 20 Fachleuten aus unterschiedlichen Berufsfeldern stärken Menschen und Bevölkerungsgruppen den Rücken, die durch die HIV-Infektion besonders verletzlich sind. Gesundheitsförderung ist unsere Kompetenz. Vielfalt und Solidarität sind unsere Leidenschaft.


Prävention & Beratung

Ihre persönliche Präventionsstrategie?
Gesund leben mit HIV?
Unsere Beraterinnen und Berater sind mit vielen fachlichen Angeboten für Sie da!

Weiterlesen ...

Gruppen & Workshops

Sie wollen mehr erfahren und ausprobieren über HIV und Gesundheit?
Sie suchen nach Präventionsangeboten für Jugendliche?
Sie teilen mit HIV-positiven und –negativen Kollegen den Arbeitsplatz?
Sie möchten Ihre Dienstleistung für Menschen mit HIV optimieren?

Weiterlesen ...

Mitmachen

Helfen bei Events und Aktionen oder längerfristig in eins unserer Teams einsteigen? Bei uns gibt’s immer was zu tun!

Weiterlesen ...

Spenden & Helfen

Unsere Arbeit ist so stark wie Ihre Unterstützung!

Weiterlesen ...