• Rainbow Café International

    Aufsuchende Angebote für geflüchtete Männer

    Das Rainbow Café International ist ein kostenfreies, aufsuchendes Angebot zur sexuellen Gesundheit geflüchteter Männer. Je nach Rahmen können vier verschiedene Module gebucht werden, die neu Zugezogenen Berührungspunkte zu den Themenfeldern sexueller Gesundheit und sexuelle Selbstbestimmung eröffnet werden. Konkrete Inhalte dieser Veranstaltung findest Du hinter dem angegebenen Link und bei einer der Kolleg*innen, unter migrationaidshilfe-hamburg.de

    Weiterlesen
  • Prävention

    Alles zur PrEP

    Kaum etwas bringt die Gemüter mehr in Wallung als die Prävention durch PrEP. Unsere PrEP-Beratung hilft dabei die Dinge zu sortieren. Was ist die PrEP? Wie funktioniert das - und für wen? Was sind die Voraussetzungen? Welche Kosten entstehen?

    PrEP-Beratung ist zu folgenden Zeiten möglich:

    Montag 16-18 Uhr
    Dienstag 17-19 Uhr
    Mittwoch 10-12 Uhr bei Michael Rack
    Donnerstag 16-18 Uhr bei Florian Gastell

    oder nach Vereinbarung: Telefon 040-2351990 oder Mail ...


    Weiterlesen
  • Prävention

    Er kommt: HIV-Selbsttest ab Herbst 2018

    HIV-Selbsttest, was ist das? Wie wird er durchgeführt? Was ist wichtig zu wissen?

    Foto: AAZ

     

     

    Weiterlesen
  • ADÉ – Diskriminierung am Arbeitsplatz - Das ausgezeichnete Projekt gegen Diskriminierung

    HIV ist eine gut behandelbare chronische Erkrankung geworden. Dennoch werden vor allem im Arbeitsum- feld vermehrt Diskriminierungen festgestellt. Das Stigma ist oftmals die größte Nebenwirkung von HIV. Immer wieder werden Fälle dokumentiert, in denen es um Mobbing, Ausgrenzungen, ungerechtfertigten Kündigungen, angeordneten HIV-Tests und sogar Einstellungsverboten geht.

    Das neue Projekt ADÈ – Diskriminierung am Arbeitsplatz möchte dieser Entwicklung entgegensteuern und wurde bereits mit dem ViiV Förderpreis 2018 als ein bundesweites Leuchtturmprojekt ausgezeichnet.

     

     

    Weiterlesen

selbst.bestimmt.weiter

AIDS-Hilfe Hamburg, das ist Selbsthilfe, Bürgerengagement und professionelle Beratung - seit 1984! Mehr als 130 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie 18 Fachleute aus unterschiedlichen Berufsfeldern stärken Menschen und Bevölkerungsgruppen den Rücken, die durch die HIV-Infektion besonders verletzlich sind. Gesundheitsförderung ist unsere Kompetenz. Vielfalt und Solidarität sind unsere Leidenschaft.


Prävention & Beratung

Ihre persönliche Präventionsstrategie?
Gesund leben mit HIV?
Unsere Beraterinnen und Berater sind mit vielen fachlichen Angeboten für Sie da!

Weiterlesen ...

Gruppen & Workshops

Sie wollen mehr erfahren und ausprobieren über HIV und Gesundheit?
Sie suchen nach Präventionsangeboten für Jugendliche?
Sie teilen mit HIV-positiven und –negativen Kollegen den Arbeitsplatz?
Sie möchten Ihre Dienstleistung für Menschen mit HIV optimieren?

Weiterlesen ...

Mitmachen

Helfen bei Events und Aktionen oder längerfristig in eins unserer Teams einsteigen? Bei uns gibt’s immer was zu tun!

Weiterlesen ...

Spenden & Helfen

Unsere Arbeit ist so stark wie Ihre Unterstützung!

Weiterlesen ...